Volksabstimmung über die Öffentlich-Rechtlichen

01.03.18 | von admin

Die Schweizer stimmen über ihren Rundfunk ab. In den Diskussionen darüber geht es polemisch um “Dinosaurier” und “kleine Säugetiere", aber auch bemerkenswert differenziert zu. ARD und ZDF könnten einiges daraus lernen … (evangelisch.de-Medienkolumne)

Auge
Permalink

Schaurige Nachspiele

22.02.18 | von admin

… und mögliche Nachbesserungen: Ein guter Tag für die Pressefreiheit war zugleich einer der schwärzesten. Könnte ein Zusatz zu “Overblocking” dem heftig kritisierten NetzDG helfen? Und was bei Themen, um die es hier ging, sonst noch geschah. (evangelisch.de-Medienkolumne)

Auge
Permalink

Wer kein Ereignis bietet, hat halt Pech gehabt

20.02.18 | von admin

Welche Nachrichten 2017 vergessen und vernachlässigt wurden. Über welche Zahlen rund um den Rundfunkbeitrag bis mindestens 2020 gestritten werden wird (und was die KEF über Krimis und über Streaming sagt). Wer ungewöhnlich deutlich für eine Beitragserhöhung ist (und worüber Nico Hofmann schimpft). Und etwas über Medienfreiheit in der Türkei und Anstands-Fragen hierzulande … Das Altpapier vom Di./ 20.2.

Auge
Permalink

Fast schon eine Ikone der Pressefreiheit

15.02.18 | von admin

Natürlich ist gar nichts gut daran, dass Deniz Yücel seit über einem Jahr in türkischen Gefängnissen sitzt. Bloß wenn er endlich wieder frei ist, wird es außer für den Journalismus auch für den abstrakten Wert der Pressefreiheit gut sein (evangelisch.de-Medienkolumne)

Auge
Permalink

Mixed-Reality

13.02.18 | von admin

Neuer, heißer Internet-Trend: Bloggen statt Facebooken. Wenn sie sonntagabends talkt, erntet Anne Will selten viel Lob, aber wenn sie mal aussetzt! Angela Merkel kratzte im ZDF an ihrem eigenen Einschaltquoten-Rekord. Hat die ARD-"Mordkommission Istanbul” was mit Deniz Yücel zu tun? Hatte Gabor Steingart kurz, aber standardmäßig Hausverbot beim Handelsblatt? Außerdem: Springers neueste was-mit-Journalismus-Geschäftsidee. (Altpapier vom Di./ 13.2.)

Auge
Permalink

Hunderte Jahre am Tag

08.02.18 | von admin

Heute geht es hier um immer schärfere Konkurrenzkämpfe zwischen klassischem und neuem, nichtlinearen Fernsehen, um Zuschauerschwund beim Dschungelcamp, Umverteilung beim Fernseh-Fußball und einige hundert neue Serien. (Teil 2 der evangelisch.de-Medienkolumne “Das Fernsehen auf dem Zenit?")

Auge
Permalink

Bis es quietscht

06.02.18 | von admin

Kurbelt die mutmaßliche Groko außer dem Talkshow-Business bald auch den Internet-Ausbau an? Ein Wort, das noch länger als Netzwerkdurchsetzungsgesetz ist, liegt dazu schon vor. Die “heute-show” und die Fernseh-Fastnacht stecken, nicht zu Unrecht, in Shitstürmchen. Fernseh-Olympia beginnt und wird kompliziert. Außerdem: “der wichtigste Leitsatz eines demokratischen Journalismus". (Altpapier vom Di./ 6.2.)

Auge
Permalink

Große GroKo-Lustlosigkeit bei Anne Will

05.02.18 | von admin

Die Runde mit Maas, Habeck und Weidel diskutiert über den Stand der Regierungsbildung. Um „verpennte“ Digitalisierung geht es nur kurz. (Talkshow-Besprechung bei handelsblatt.com)

Auge
Permalink

Das Fernsehen auf dem Zenit?

01.02.18 | von admin

Oder hat es seinen Höhepunkt schon längst überschritten und das bloß noch nicht bemerkt? Jedenfalls bietet das lineare Fernsehen so viele Preise, dass einer der wichtigsten gar nicht mehr ins Fernsehen kommt, und frische Filme wie Sand am Meer. Teil I einer Reise durch die aktuelle deutsche Fernsehlandschaft. (evangelisch.de-Medienkolumne)

Auge
Permalink

<< Vorige Seite :: Nächste Seite >>