Videos erwärmen das Klima

10.09.19 | von admin

Und Backöfen über sogenannte Smart Speaker zu steuern, ist keineswegs klug. Warum wird inzwischen überall über Energieverbrauch und den ökologischen Fußabdruck geredet, nur bei Medienabspiel-Geräten kaum? In Berlin ist gerade wieder Funkausstellung … (Altpapier vom Di./ 10.9.)

Auge
Permalink

Überall Überschuss

09.09.19 | von admin

… zumindest im Internet. Heute geht’s um die Phänomene Extremismus-Gamifizierung und “Trad Wives". Sind weit rechts stehende Zeitgenossen im Netz kompetenter? Gehört “Haltung zu zeigen” zum Journalisten-Job? Haben die Wahlerfolge der AfD mit der öffentlich-rechtlichen Krimiflut zu tun (oder mit schlechter Fernseh-Satire)? Jedenfalls hört das Netz nicht auf, alles umzupflügen. Am Ende wird gar noch die Fernseh-Einschaltquotenmessung in Frage gestellt. (Altpapier vom Mo./ 9.9.)

Auge
Permalink

Begriffliche Joker

03.09.19 | von admin

Die Wahlen werden gründlich analysiert, und Wiebke Binder war (fehlerlos) wieder dabei. Die nächste Framing-Schlacht dürfte um das Adjektiv “bürgerlich” kreisen (das vermutlich auch nicht mehr ist, was es mal war). Außerdem: Kai Gniffke erlebte an seinem Intendanten-Arbeitstag eine echte Überraschung… (Altpapier vom Di./ 3.9.)

Auge
Permalink

Journalismus in der Erregungsökonomie

29.08.19 | von admin

… bleibt ein spannendes Echtzeit-Experiment: weil völlig unklar ist, was daraus wird. Die letzte Medienkolumne auf evangelisch.de.

Auge
Permalink

Jetzt noch weniger Konsens

27.08.19 | von admin

Ein Oberlandesgericht hebt überraschend den Daumen für Facebook. Steht Youtube “unter Druck", ist Twitter gut und wird Google immer besser? Außerdem: medienpolitisches Framing ums hessische Kulturradio. Und, neu im Diskurs: “geografisches Framing” mitten in Deutschland. (Altpapier vom Di./ 27.8.)

Auge
Permalink

Sprießende Antennen und Smartphone-Zombies

22.08.19 | von admin

… sowie Influenzmaschinen: Medien und ihre Geschichte im Museum auszustellen, ist nicht ganz leicht. In Mannheim gelang es ziemlich gut. (evangelisch.de-Medienkolumne)

Auge
Permalink

Wo ist die gute alte Öffentlichkeit geblieben?

20.08.19 | von admin

In den personalisierten Internet-Endgeräten auf der Hand? In den Datenmengen, die auf Vorrat gespeichert werden? Außerdem: Eine einst 100.000e Hefte starke Zeitschrift verschwindet. Ein prominenter Youtuber blättert unter großem Hallo eine Zeitung durch. Und der “Schwarze Kanal” aus der alten DDR youtube-t jetzt auch aktuell. (Altpapier vom Di./ 20.8.)

Auge
Permalink

Supermediatheken in Sicht

16.08.19 | von admin

… natürlich nicht in Deutschland, aber in zwei Nachbarländern. Hierzulande erregt der neue Medienstaatsvertrag ähnlich wenig Aufsehen wie Begeisterung. Außerdem: “Einladungspolitik". Der MDR bleibt bei seiner Chemnitzer Diskussionsveranstaltung, bloß “stellt er sie neu auf". (Altpapier vom Fr./ 16.8.)

Auge
Permalink

Alles wird kürzer, außer ...

15.08.19 | von admin

Kurzfilme führen ein Schattendasein, seitdem es “abendfüllende” lange Filme gibt – auch im Fernsehen immer noch. Dabei führen längst alle Trends weg vom genormten Programm mit immer gleich langen Sendungen.
(evangelisch.de-Medienkolumne)

Auge
Permalink

:: Nächste Seite